Montag, 7. Mai 2012

SATZ MIT X........

.......war wohl nix!!
Vormittags noch bei Sonne-Wolkenmix mit den Hunden auf dem Feld gewesen und als wir endlich fertig waren um ins Städtchen auf den Flohmarkt zu gehen, goß es wie aus Kübeln! Manno, und ich hatte mich soooo gefreut ein bißchen stöbern zu können!
Da mußten wir eben einen Abstecher ins Gebrauchtwaren-
kaufhaus machen und ein paar Kleinigkeiten gab es!

Am Sonntag habe ich noch eine Ananas-Chili-Sauce gemacht, die ich verschenken werde, zusammen mit dem Rhabarber-Chutney, welches ich heute noch zubereiten werde! Dieses Chutney-Rezept ist in der aktuellen Living@Home und ich hatte es beim ersten Lesen wohl überblättert und bin dannein Glück bei Nic (luziapimpinella.blogspot.de) drübergestolpert! Also Zutaten habe ich alle zusammen, da kann es gleich losgehen!


Für die Ananas-Chili-Sauce braucht Ihr :

2 rote Chilischoten
500g Ananas
4 Eßlöffel guten Weißweinessig
4 Eßlöffel braunen Zucker
11/2 Teelöffel Meersalz

das war es auch schon an Zutaten. Das Ananasfruchtfleisch würfeln und zusammen mit der Hälfte der kleingehackten Chilischoten in einen Topf geben, den Essig und den Zucker dazu und für 15min bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren und die restlichen Chilischoten und das Meersalz unterrühren- fertig! In heiß ausgespülte Gläschen füllen und innerhalb von 3 Monaten genießen! Schmeckt super zu Käse, zum Steak oder ganz raffiniert auf Schokoeis!

Heute vormittag hat mich der Postbote wieder glücklich gemacht- mit einem groooßen Paket- zwei Artikel, die ich auf ebay ersteigert hatte!
Die große Scheurichvase darf jetzt der kleinen Gesellschaft leisten- und ich kann gar nicht aufhören sie anzuschauen, weil ich mich über dieses Schmuckstück so wahnsinnig freue!(und wirklich nur 1€ gelöhnt- Hammer , oder!).

Die hellblaue Melittakanne hat den Transport leider nicht unbeschadet überlebt, da muß ich den Henkel kleben!



Ach ja, am Freitag habe ich noch den tollen Himbeeressig nach Julias Rezept(philuko.blogspot.de) angesetzt, der muß jetzt noch zwei Wochen durchziehen! Riecht aber jetzt schon sehr lecker! Das Rezept findet Ihr auf Julias Blog!



Jetzt muß ich leider noch etwas durchs Haus wirbeln und dann wird noch das Chutney fabriziert!
Ich wünsche Euch einen Spitzenstart in diese Woche, bis bald

                                    Eure Nana

Kommentare:

Merle, Gisbert & Hannelore hat gesagt…

schöne vasen! :) das himbeeressig will ich auch nochmal ausprobieren!
liebe grüße

philuko hat gesagt…

Oh, das ist ja schön. Ich bin gespannt, wie dir der Essig schmeckt. Ich finde ihn köstlich :) Liebe Grüße!

♥ Bremer Deern ♥ hat gesagt…

WOW! Die Vase ist der Hammer! Das nenne ich doch wirklich mal nen Schnapper! VLG

mano hat gesagt…

tolle rezepte, das ananas chili will ich nachmachen und julias himmbeeressig steht auch noch auf dem programm.
mir ging es am wochenende mit dem flohmarkt genauso, hier hat es auch gegossen...
liebe grüße von mano