Sonntag, 1. Juli 2012

LEMONLOVE!!

Endlich schaffe ich es diesen Sonntag auch mal wieder zum Sonntagssüß!!
Wie Ihr bestimmt schon festgestellt habt, liebe ich alles mit Zitrone- gerade bei den hohen Temperaturen in jeder Form erfrischend!

*

Zum heutigen Sonntag gab es Zitronenschnitten, die ich gestern in "Meine Familie&ich" entdeckt hatte und eben blitzschnell (geht wirklich ratzfatz) fabriziert und auch schon ein Stückchen verspeist habe- genial, fluffig und erfrischend!



SCHNELLE ZITRONENSCHNITTEN


Den Backofen auf 160 Grad/Umluft vorheizen.
250g Joghurtbutter mit 150g Zucker, einer Prise Salz und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig schlagen.
4 Eier nach und nach unterrühren!
300g Mehl mit 1 Päckchen Backpulver vermischen und zufügen. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech ca. 1cm hoch verstreichen und für 20 MInuten in den Ofen!

4EL Zitronensaft mit 2EL Puderzucker verrühren, den Kuchen mehrmals einstechen und mit der Mischung einpinseln.
200g Frischkäse mit 2 EL Puderzucker , Saft von 1 Zitrone glatt rühren, 200g geschlagene Sahne unterheben und die Masse auf dem Kuchen verstreichen. Mit Zesten garnieren!

Es geht wirklich schnell und schmeckt einfach göttlich!!



noch mehr Fresh&Fruity könnt Ihr bei Bine&Andrea hier
sehen!


Eure Nana

1 Kommentar:

Bine {was eigenes} hat gesagt…

Mhhh... das liest sich wirklich köstlich!
Schön, dass Du bei unserem Fotoprojekt mitgemacht hast!
GLG Bine