Dienstag, 22. Mai 2012

SIEBEN UHR-SIEBZEHN GRAD- HEITER!!!











Bilder sagen mehr als tausend Worte, oder! Diese habe ich heute früh zwischen 7 und 8 Uhr auf meiner Hunderunde aufgenommen. Es war einfach herrlich, eine kleine Brise wehte, die Vögel zwitscherten und ich habe den Moment genossen. Noch ein paar Blümchen stibitzt und ab ging es wieder nach Hause.




Die Blumen stehen jetzt in der Küche, da habe ich gestern mal den Tisch freigeräumt, damit man da auch mal sitzen kann. Leider ist unsere Küche so klein, ich liebe Wohnküchen oder offene Konzepte, wo man während dem Schnippeln, Kochen, Rühren, Werkeln mit Familie und Freunden kommunizieren kann. Im nächsten Haus gibts das- nur daß dann die Kinder wahrscheinlich schon aus dem Hause sind, oder zumindest 2 von den dreien- die Älteste zieht ja im September diesen Jahres nach Karlsruhe- schnief!!

Am Wochenende habe ich das Esszimmer umgeräumt, aber sehtselbst:





Tisch und Schrank haben die Seiten gewechselt, so ähnlich hatten wir es schon mal!

Ich ärgere mich ziemlich, die Bilder sind alle unscharf, sobald ich sie auf dem Blog vergrößere- also tut mir leid, wegen der Bildqualität, muß die Größe wohl eher im Bildbearbeitungsprogramm ändern! werde ich gleich mal ausprobieren! SO JETZT NICHT MEHR; NOCHMAL NEU EXPORTIERT!

Im nächsten Post verrate ich Euch, was es gestern abend leckeres zu spachteln gab und welcher Blog mich dazu inspiriert hat.
Jetzt noch schnell eine Mail an die Mädels von POST AUS MEINER KÜCHE schreiben, die Herausforderung heißt:
Very Berry!

Kommentare:

Christina hat gesagt…

tolle bilder,das sieht schon richtig schön sommerlich aus :)
und auch wie immer tolle bilder aus deiner wohnung,ich liebe die stühle und deine vasen,zu schön :)
lg christina

Nadine hat gesagt…

huhu, was hast Du denn da schönes vor dem Fenster hängen? Ich suche nämlich auch noch nach einer Idee-Gardinen hat ja jeder;-)
Einen schönen Blog hast Du!
LG Nadine

holunder hat gesagt…

du wohnst in einer wunderbaren umgebung! an manchen tagen hasse ich die gross-stadt wirklich total.
liebe grüsse!

nanalu-living hat gesagt…

liebe nadine, das sind eingefärbte perlmuttblättchen, habe ich mal in einem dekoladen gekauft! schön, daß dir mein blog gefällt! glg nana