Dienstag, 17. April 2012

ROTTERDAM 1.TEIL!!

So, heute morgen noch ein paar Dinge erledigt,
nach 4 Tagen Abwesenheit gibt es immer etwas zu tun!


Jetzt hatte ich auch noch Zeit die Fotos von Rotterdam zu checken und kann Euch ein paar Eindrücke vom Wochenende zeigen.

Wie schon gesagt, es war einfach herrlich und für mich eine Premiere, da ich noch nie in Holland war.
Die Fahrt ist für uns aus Bayern recht lang, doch sie hat sich gelohnt.

Wir kamen bei Sonnenschein Freitagnachmittag in unserem kleinen Bed&Breakfast 25km außerhalb Rotterdams, Richtung Nordsee(1km), an:









Ich hatte die Zimmer über das Internet gebucht, und hatte mich auf Bilder und Empfehlungen verlassen und es war wirklich toll.

Die letzten beiden Marathons in Hamburg und Berlin hatten wir uns in große Hotels eingebucht und es war beides mal auch absolut klasse. Nachdem ich gesehen hatte, wie nah die Nordsee ist, habe ich mich für dieses schnucklige Bed&Breakfast entschieden!

Alles war mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, die Besitzer waren sehr freundlich und zuvorkommend, alles in allem war es echt schön.

Wir haben dann am gleichen Tag noch einen Strandspaziergang gemacht und lecker Fisch zum Abendessen gehabt und eine Flasche Rose, mein Allerliebster natürlich nicht, vor dem Lauf!



Mehr gibt es demnächst!
Eure Nana

Kommentare:

Liselotte Arty Farty hat gesagt…

Welcome bääck :)

Rotterdam... da will ich auch mal hin und das Bed&Breakfest sieht entzückend aus! Toll. Freu mich auf mehr Bilder :)

LG

Emma hat gesagt…

Ich war auch noch nie in Rotterdam. Euer Zimmer sieht sehr schön aus, mit ganz viel Liebe eingerichtet. Bestimmt habt ihr eine schöne Zeit gehabt. Bin gespannt auf mehr Bilder.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Sanghamitra Bhattacherjee(Mukherjee) hat gesagt…

Lovely space! Very fresh and unique!
Nice shots.
Thanks for sharing.
Hope to see you on my blog:)